Intensivprogramme mit Retreat Charakter

Dieses Angebot richtet sich an Menschen, die die Anregungen der Gewaltfreien Kommunikation in ihrem Leben immer mehr umsetzen wollen, die sich quasi für eine empathische Grundhaltung als Lebensweg entscheiden und sich dafür Lerngefährtinnen wünschen.

Eine feste Gruppe kommt für diesen Zweck über einen Zeitraum von mehreren Monaten zusammen.

Diese trifft sich an drei verlängerten Wochenenden in einem Seminarhaus, um fern vom Alltagsleben in ein Erforschen und Üben der Haltung der Gewaltfreien Kommunikation einzutauchen.

Zwischen den einzelnen Modulen gibt es das Angebot mehrerer Einzelcoachings und die Teilnehmenden können als Empathie-Kumpel in regen empathischen Austausch bleiben.

Diese Intensivprogramme biete ich in Kooperation mit geschätzten KollegInnen an.

Ausführlichere Informationen zu den Intensivprogrammen finden sich unter:

L.I.E.B.E. – Leben im Einklang mit der Bedürfnisenergie: Vertiefungstraining Gewaltfreie Kommunikation im Gelebten Miteinander  (am Stadtrand von Berlin, nächster Start Frühjahr 2017)

M.U.T. – Mitgefühl und Transformation: Ein Vertiefungsprogramm basierend auf der Gewaltfreien Kommunikation und dem Gelebten Mitgefühl (im Raum Frankfurt am Main, nächster Start Mai 2017)