Please follow and like us:
0
Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 19/04/2017 - 23/04/2017
18:00 pm - 21:00 pm

Veranstaltungsort
Ökolea Klosterdorf e.V.

Kategorien


… wie ich die Anregungen der Gewaltfreien Kommunikation in meinen Alltag integriere, und diesen verbunden mit mehr Mitgefühl (er)lebe
In diesem 6-Monate-VertifungsProgramm geht es darum, uns tiefer im Bewusstsein der Gewaltfreien Kommunikation zu verankern, die Energie unserer Bedürfnisse klarer zu spüren und kreativ in neue Handlungsmuster reinzuwachsen. Wir werden uns Fragen der Eigenverantwortung annähern (z.B. wenn ich gesehen werden möchte – tue ich dann auch alles, um a) mich selbst zu sehen und b) zeige ich mich meiner Umwelt ausreichend, damit diese mich sehen kann?), unsere Dialog- und  Konfliktfähigkeit trainieren, unser Verhalten in Gruppen reflektieren und uns aktiv Strategien aneignen, die uns später unterstützen, das Miteinander in Familie, Team und Organisation bedürfnisorientierter zu gestalten. Unser angestrebtes Ziel ist es immer mehr innere Freiheit bei wachsender Verbundenheit zu erleben.

Format: drei verlängerte Wochenenden in einem Seminarzentrum am Stadtrand von Berlin

TeilnehmerInnen: mindestens 8, maximal 16

Termine: 1. Retreat: 19-23. April, 2.Retreat: 12.-16.Juli,  3. Retreat: 13.-17. Sept. 2017
Beginn jeweils:  am Anreisetag um 18 Uhr;    Ende jeweils: am Abreisetag um 15 Uhr

Seminarpreis:   Frühbucherinnen-Rabatt: bis 15. Februar 1.000 Euro

danach: 1.200 – 2.600 € (Selbsteinschätzung)

Kosten Unterkunft: für alle drei Retreats zusammen maximal 350 Euro

Kosten Verpflegung: pro Retreat max. 40 Euro (abhängig von Zahl der Teilnehmenden)

Für ausführlichere Informationen bitte hier den Veranstaltungsflyer herunterladen

 

Schreibe einen Kommentar